<
>

Einladung zur Delegiertenversammlung

Die Delegiertenversammlung des Turn- und Sportverein Burgau 1882 e. V: findet am


Freitag, 16. Juli 2021 um 19 Uhr im TSV-Sportzentrum, Remsharter Straße 4

statt.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Feststellung der Stimm- und Vertretungsrechte
  2. Genehmigung der Tagesordnung
  3. Berichte des Präsidenten, der Schatzmeisterin und der Revisoren
  4. Aussprache und Entlastung
  5. Sportberichte der Abteilungen
  6. Genehmigung des Haushaltsplanes 2022
  7. Wahlen: Präsident und Jugendleiterin satzungsgemäß für 1 weiteres Jahr Vizepräsident, Schatzmeisterin und Schriftführerin satzungsgemäß für 2 Jahre Revisoren für 2 Jahre
  8. Anträge und Verschiedenes

Anträge sind schriftlich bis zum 11. Juli 2021 beim Präsidenten einzureichen.

Der Vereinsausschuss


Hinweis: Die Versammlung findet unter freiem Himmel auf der Fußball-Tribüne des Sportzentrums unter Einhaltung der Vorschriften des § 7 der 13. BaylfSMV (Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung) statt. Auf Grund dieser Bestimmungen ist im Gebäude und auf den Verkehrswegen das Tragen einer FFP2 Maske vorgegeben. Am Sitzplatz auf der Tribüne darf diese abgenommen werden. Die Abstandsreglungen müssen eingehalten werden. 


Mitgliedsbeitrage ab 2021

Nachdem die für den 23.20.2020 angekündigte Delegiertenversammlung corona-bedingt abgesagt werden musste, haben wir in einer Umlaufabstimmung, zu der alle TSV-Delegierten eingeladen waren, Ende Oktober 2020 über die Erhöhung der Mitgliedsbeiträge mit Wirkung ab 01.01.21 per Umlaufverfahren abgestimmt.

Die Erhöhung wurde mit der Mehrheit von 92,7 % der abgegebenen Stimmen angenommen.

An der Abstimmung beteiligten sich 55 von 64 Delegierten. Das Quorum von 50 % wurde damit mit einer Beteiligung von knapp 86 % erfüllt.

Die Abstimmung wurde als namentliche Abstimmung durchgeführt und ergab folgendes Ergebnis:

Ja-Stimmen 51
Nein-Stimmen 2
Ungültige Stimmen 2

Die Erhöhung wurde mit der Mehrheit von 92,7 % der abgegebenen Stimmen angenommen.

Die neuen Beiträge können Sie der Kategorie Mitgliedsbeiträge entnehmen.

Die letzte Beitragserhöhung des TSV-Beiträge wurde im Jahre 2015 beschlossen. 

Seither haben sich die Kosten, insbesondere für die Abgaben an die Sportfachverbände und die Versicherungen, weiter erhöht. Hinzu kommen die hohen Kosten für den Betrieb und die Instandsetzungsmaßnahmen unserer Sportanlagen. 

Mit Einnahmen von Zinsen für die bestehenden Vereinsguthaben können wir in absehbarer Zeit nicht rechnen. Ebenso ist die Bereitschaft für Spenden zugunsten unserer Sportbetriebe deutlich zurückgegangen, kommunale Zuschüsse werden ab 2020 gekürzt.

Gegenüber dem Finanzamt und den Zuschussgebern BLSV sowie der Stadt Burgau müssen wir nachweisen, dass wir unsere Beiträge regelmäßig überprüfen und anpassen. Dieser Anforderung kommen wir mit der Beitragsanpassung nach.