Leichtathletik- und Laufinteressierte sind herzlich willkommen!

E-Mail: leichtathletik@tsvburgau.de


Wir empfehlen unseren Foto-Partner:


Markus Jaser Fotograf Karte 1


Save the date:

Abendsportfest am Mittwoch 21.8.


Hier könnte Ihre Werbung
stehen - Kontakt: leichtathletik@tsvburgau.de

 

 
ergebnis button

Team-Challenge XV: 312x ums Burgauer Sportzentrum

Bei der 15. Auflage der Team-Challenge sammelten die Läuferpaare auf dem 1,1km langen Kurs ums Burgauer Sportzentrum bei besten Bedingungen insgesamt 312 Runden.

Die Kids-Challenge eröffnete den Abend und als schnellstes Team stellte sich nach 8:58 min das Burgauer Mixed-Duo Lukas Klimmer/Charlotte Fink heraus. Nur knapp dahinter finishten Lukas Lehn und Julian Herold als siegreiches Bubenpaar nach 2,2 km. Bei den Mädchen behielten Katharina Ruhland und Luisa Fink die Oberhand, ehe um 18 Uhr der Startschuss für den 45 Minuten-Lauf fiel. Gleich auf der ersten Runde zeigte der schnellste Mittelstreckler Schwabens, dass für die Vorjahressieger nur der zweite Podestplatz übrig bleiben sollte. Hiob Gebisso von der TG Viktoria Augsburg war nicht nur Tagesschnellster. Nein, er stellte zudem auch auf seiner 7. und letzten Runde mit 3:14 min die Rundenbestzeit auf und gewann souverän mit seinem Vereins-Partner Enzo Peuser. Nach dem Vorjahreserfolg schaffte das Gundremminger Brüderpaar Michael und Christian Berthold am Ende immerhin auch insgesamt 13 Runden als zweitbestes Team. Während das starke Frauen-Duo um Angela Beckmann (schnellste Frau) und Melanie Englmann mit 11 Runden konkurrenzlos war, ging es in der Mixed-Wertung heiß her. Simon Scherer und Sabine Brenner von der LG Reischenau-Zusamtal absolvierten dabei ihre 12 Läufe am schnellsten, wobei das Niederraunauer Duo um Johannes Mensch (zweitschnellster Mann) und Rebecca Schorer mit der gleichen Rundenzahl in ihrer Altersklasse triumphierte. Zur Siegerehrung zeigten sich am Ende alle Teilnehmer gut erholt und lobten einmal mehr die tolle Wettkampf-Atmosphäre.

Rundenstatistik:

Bei den Frauen sammelten nur 3 aus den Top 20. Silke Meisenheimer rückte mit 32 Runden vor auf den 2. Rang und Conny Miller (30) ist erstmals unter den Top 5.

Bei den Männern baute Ken Weisheit seine Führung weiter aus und steht nun bei 67 Runden. Im Mittelfeld gab es einige Veränderungen - mittlerweile haben 21 Läufer die 30er-Schallmauer geknackt.

Sieger: Hiob Gebisso (schnellstes Männer-Team) und Rebecca Schorer (Sieger-Team MX75) TC XV
(Foto: Robert Sauter)
 
 
 
Vielen Dank an Markus Jaser für die tollen Impressionen: LAZ Sportfest 2019
 

2x Silber und 4 persönliche Bestleistungen bei den Bayerischen 10k

Bei nasskalten Bedingungen vertraten 7 Teilnehmer die Farben des LAZ bei den Bayerischen Straßenlaufmeisterschaften über 10km in Aichach durchaus erfolgreich.

Johannes Mensch, jüngstes Teammitglied, erreichte dabei nach 35:13min mit persönlicher Bestleistung als schnellster LAZ-Läufer das Ziel. Ebenfalls eine sehr starke Zeit und PB erzielte Sebastian Kirchner mit 36:01min, was ihm die Vizemeisterschaft (M45) einbrachte.

Gemeinsam mit Martin Edelmann und Jochen Gnann freute er sich auch noch über den überraschenden Silberplatz in der Senioren-Mannschaftswertung. Auch Philipp Kerler und Frank Kühnl (PB) blieben noch deutlich unter der 39min-Marke und schlugen sich genauso achtbar wie Rebecca Schorer (PB) über die 4 Runden.

ergebnis button